Imam bayildi

İmam bayıldı ist ein in der türkischen und in Griechenland verbreitetes Gemüsegericht aus gefüllten, geschmorten Auberginen. Der Legende nach soll ein Imam (Vorbeter) ob des überaus köstlichen Geschmacks vor Entzücken in Ohnmacht gefallen sein, als er es zum ersten Mal probierte - daher auch der Name des Rezepts.

Zusatzinformation

Bewertung:
5.00
Schwierigkeitsgrad:
einfach
Portion:
4 - 6
Zubereitungszeit:
10 Minuten
Koch-/Backzeit:
60 Minuten

Zutaten

4 Auberginen (oder Melanzani)
2 Zwiebeln
2 Tomaten
4 Knoblauchzehen
4 rote Chilis
1-2 Teelöffeln Salz
1 Teelöffel Zucker
1 Esslöffel gehackten Petersilie oder eingefrorene gehackten Petersilie
1 Zitrone
3 Esslöffeln Olivenöl
Speiseöl, zum Frittieren
 
 

Zutaten vorbereiten.

 
 

Werbung

Kotányi sponsert COOKLE.AT heuer mit vielen verschiedenen Gewürzen und Kräutern.

kotanyi